Haare richtig föhnen

Wie kann ich meine Haare richtig föhnen? Diese Frage ist gar nicht so abwegig, denn auch beim föhnen kann man Fehler machen. Es gibt einige Tipps und Tricks, mit denen das perfekte Styling der Frisur gelingt. Diese möchten wir dir hier vorstellen.

Haare nach dem Waschen abtrocknen

Gerade wenn du längere oder dünnere Haare hast, dann solltest du deine Haare nach dem Waschen vorsichtig abtrocknen. Wenn du sie einfach mit dem Handtuch trocken rubbelst, dann besteht die Gefahr, dass die Haare brüchig werden. Die beste Methode ist, die Haare vorsichtig in ein Handtuch einzuwickeln oder trocken zu tupfen.

Bei genügend Zeit oder im Sommer an der frischen Luft dürfen die Haare auch gerne von alleine trocknen. Der Haartrockner wird danach nur noch zum Stylen benutzt.

Männer oder Frauen mit einer Kurzhaarfrisur dürfen hier natürlich beherzter trocknen.

Auf jeden fall gilt beim Thema Haare richtig föhnen, dass die Haare vor dem Föhnen immer noch leicht feucht sein sollten um Haarbruch zu vermeiden.

Haartrockner in die Steckdose und auf höchster Stufe loslegen?

Das wäre ein fataler Fehler, weil dann die Hitze deine Haarsubstanz nachhaltig schädigen kann. Außerdem trocknet die Kopfhaut aus und als Folgeschaden können Schuppen entstehen.

Du solltest beim Föhnen eine niedrige Temperaturstufe wählen, die 70°C nicht überschreitet. Das Gebläse des Haartrockners darf aber ruhig auf hoher Stufe laufen.

Zu dem was Haartrockner können gehört bei einem guten Haartrockner auch noch die Ionen-Technologie. Bei längeren Haaren sollte diese jetzt zum Einsatz kommen, damit sich die Haare nicht statisch aufladen.

Auf jeden Fall gilt als Faustregel beim Haare richtig föhnen einen Mindestabstand von 20 cm zwischen Haartrockner und Haaren einzuhalten.

Haartrockner, die das ganz geschickt gelöst haben sind die mit einer Thermo Protect Technologie, auf die wir schon im Artikel „Wie funktioniert ein Haartrockner“ eingegangen sind. Hier sorgt nämlich ein Sensor dafür, dass die Haare nicht zu heiß werden.

Haare richtig föhnen und das perfekte Styling

Für das perfekte Styling beim Haare richtig föhnen dienen in der Geschichte der Haartrockner entwickelte Stylingdüsen und Aufsätze.

Stylingdüsen dienen der Bündelung des Luftstroms um einzelnen Haarpartien den perfekten Look zu verpassen. Dann gibt es noch verschiedene Diffusoraufsätze, die für mehr Haarvolumen sorgen.

Grundsätzlich sollte vom Haaransatz zu den Haarspitzen geföhnt werden. Wem dabei das Volumen der Haare verloren geht, der kann als Hilfsmittel eine Haarbürste verwenden. Am besten geeignet sind hier Haarbürsten mit einem Keramikkern. Der Keramikkern nimmt nämlich die Wärme des Haartrockners auf und gibt sie an die Haare ab.

Haartrocknertests.de rät übrigens für das Finishing immer zum Benutzen der Kaltluftstufe. So gelingt der perfekte Style und Haare und Kopfhaut werden geschont.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.